Schlaf schneller, Genosse

Castrismus Als Verkochter Antiwitz

Und daheim sterben die Leut. Kuba ist aber nicht daheim. Ein Genosse kehrt zurück und sagt: “Es hat nie einen realen Sozialismus gegeben!” Er berichtet, in Kuba tragen die Jugendlichen T-Shirts mit dem Aufdruck “US-Army”, hören in den Discos Lambada als das heisse Ding und im Luxusrestaurant kosten Spaghetti mt Tomatensosse 20 Euro. Sie sind allerdings riesig, weil total verkocht. Der Kellner hätte gemeint: “That’s the real style!”. Ich sage dem Genossen: Mag sein. Wer verspricht sich auf Kuba denn den Humanismus hoch 10? Man solle sich Kuba als weltpolitischen Antiwitz gegen die Kosten der Freiheit des Westens vorstellen: Kommt ein Pferd in die Apotheke und sagt, es hätte den Bus verpasst.